Mannschaft

Atemschutz- und Pflichtuebung 12.4.2008

neu_p4120007.jpgAtemschutzübung 12.4.2008
 
 

Am Samstag den 12. April 2008 waren die 2. und 4. Gruppe inklusive aller Atemschutzträger zu einer Übung eingeteilt. 

 

Übungsannahme war ein Brandeinsatz mit Menschenrettung im Rohbau unseres Verwalters Stefan Auer. Neben dem Aufbau einer Löschleitung stand der Einsatz mit schweren Atemschutz im Vordergrund. Die Atemschutzträger mussten im verrauchten, und mit einigen Hindernissen ausgestatteten Rohbau die Rettung der Verletzten Personen vornehmen und die Brandbekämpfung mittels Innenangriff durchführen.

 

 

 

Ausgearbeitet wurde die Übung von Roman Teurezbacher und Robert Scholler. 

Fotos von der Übung sind in der Bildergalerie zu finden!

Ehrung Rupert Schachinger

neu_bezirksfeuerwehrtag_2008_039.jpgEhrung für Rupert Schachinger
 
Beim Bezirksfeuerwehrtag am 04. April 2008 im Schloss Wolfgassing wurde unserem Feuerwehrkameraden LM Rupert Schachinger die Ehrenmedaille für 60 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrdienst, von Landesfeuerwehrkommandanten LBD KR Josef Buchta überreicht.
 
Bezirkskommandant Mittergeber und LAbg. Erber waren die ersten Gratulanten.
Auch das Kommando und die Kameraden der FF Randegg gratulieren herzlich zur hohen Auszeichnung!
neu_bezirksfeuerwehrtag_2008_036.jpg

Übung 7. März 2008

Pflichtübung der Gruppen 3 und 4 am 7. März 2008

 
In Randegg-Fünfhaus führten die Übungsgruppen 3 und 4 eine technische Übung durch.
Annahme war ein Verkehrsunfall mit 2 Pkw bei der Abzweigung zur alten Straße  Dachsberg, Schmalzreith.Da es um 20:00 schon finster war, musste nicht nur die Unfallstelle abgesichert und ein zweifacher Brandschutz aufgebaut werden, sondern auch eine Beleuchtung .
 
Eine Person war noch im roten Fahrzeug eingeklemmt,  beim anderen Fahrzeug war die Person aus dem Fahrzeug geschleudert worden und unter dem umgestürzten Pkw zu liegen gekommen .
 
Nachdem das rote Fahrzeug gesichert wurde, konnte die eingeklemmte Person  mittels hydraulischem Rettungssatz geborgen werden,wobei das Dach entfernt werden musste. Danach folgte der Abtransport mit der Vakuummatratze.
 
Das andere Auto musste zuerst mit dem Greifzug an einem Baum gesichert werden, da es sehr unstabil auf der Seite lag , dann konnte es mittels Hebekissen vorsichtig angehoben werden um die Person retten. Zum Schluß wurden die Fahrzeuge noch geborgen und abtransportiert.
 
Die Übung wurde ausgearbeitet von BM Hofmarcher Helmut jun. und BM Teuretzbacher Roman.
Danke für die Fahrzeuge an unseren Kameraden Studirach Wolfgang

Fotos von der Übung finden Sie in der Bildergalerie.

Feuerlöscherüberprüfung 2008

Neu_P2090113Feuerlöscherüberprüfung

 

 

 

 

Am 09.02.2008 von 08.00 – 12.00 Uhr wurde im FF-Haus die Feuerlöscherüberprüfung von der Fa. Gierlinger durchgeführt.

 

Um 10.30 Uhr brachte Hr. Gierlinger der Bevölkerung von Randegg die Handhabung und Benutzung von Feuerlöschern näher. Danach wurden praktische Übungen durchgeführt, wo jeder einen Brand mit dem Feuerlöscher bekämpfen konnte.

Fotos von der Überprüfung sind in der Bildergalerie zu finden. 

 

 

Abschlussübung 2007

Die Abschlussübung 2007 fand am Samstag, dem 27.10.2007 statt. 

Fotos von der Übung von Kamerad und "Opfer" Engelbert Pruckner sind in der Bildergalerie zu finden.

Neben dem untenstehenden Bericht findet Ihr die Fotos von OV Johann Scholler  ebenso dort.

Weiterlesen: Abschlussübung 2007

© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com