Übung am 12.5.2006

Übung der 2. und 4. Löschgruppe am 12.05.2006

Das Hauptaugenmerk dieser Übung wurde auf die richtige Vorgangsweise bei einem Tankwagenunfall mit Austritt entzündbarer Flüssigkeiten gelegt.

Tankwagen
Hierfür stellte uns die Firma Uwe Pfeiffer Brennstoffhandel und Tankservice einen Tankwagen zur Verfügung um eine möglichst wirklichkeitsgetreue Übung veranstalten zu können. Chef Uwe Pfeiffer erläuterte uns die Gefahren und Maßnahmen eines solchen Unfalles.
Der praktische Teil der Übung bestand dann aus dem Aufbauen eines dreifachen Brandschutzes, und dem Abdichten eines Lecks im Flüssigkeitstank. Anschließend wurde noch speziell die Anwendung vom Löschmittel Schaum bei Flüssigkeitsbränden geübt.

Ein herzliches Dankeschön an die Familie Pöchhacker (Karl-Wirt) für die Bereitstellung des Übungsgeländes, und nochmals ein Danke an Uwe Pfeiffer für die fachmännische Ausbildung unserer Feuerwehrkameraden!

Mehr Fotos sind wie immer in der Bildergalerie zu finden. Danke an Gkdt. Roman Teurezbacher.


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com