Mariazell 2008

Die Wettkampfgruppe 2 in Mariazell

 

Nach einer erfolgreichen Wettkampfsaison 2008, die man mit einem Sieg beim Nassübungsvergleich in Brettl und einen 3. Platz beim Watercup in Wang abschließen konnte, verwirklichte die Gruppe 2 ihr Vorhaben nach Mariazell zu wandern.

Am Samstag, den 23.08.2008, traf man sich in den frühen Morgenstunden im Feuerwehrhaus Randegg und fuhr dann gemeinsam bis zur „Schindlhütte“, von wo man dann die Wanderung startete. Quer durch die beeindruckende Bergwelt rund um den Ötscher erreichte man am Nachmittag das Mariazellerland. Nach dem Besuch der Basilika Mariazell und einer kurzen Stärkung ging es mit der Mariazellerbahn zurück bis nach Puchenstuben von wo man wieder zu Fuß weitermarschierte. Über dem Trefflingfall konnte man kurz vor Einbruch der Dunkelheit wieder den Ausgangspunkt bei der Schindlhütte erreichen. Erschöpft und mit einigen Blasen auf den Füßen musste sich dann die Gruppe 2 von ihrem Angriffstruppführer Markus Riegler verabschieden, der ihm Rahmen seines Studiums ein Auslandssemester in den Niederlanden absolviert.
 
Fotos von Gruppenkommandant Roman Teurezbacher findet Ihr wie immer in der Bildergalerie.

 


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com