Einsätze

Schneeräumung am 21.1.2006

Die Serie der Schneeräumeinsätze zum Schutz von bedrohten Häusern und Dächern ging auch Samstag, dem 21.1.2006 weiter.

Weiterlesen: Schneeräumung am 21.1.2006

Technischer Einsatz 17.1.2006

Technischer Schneeeinsatz am 17.01.06 beim Hause Egger in Fünfhaus:

Da einige Bäume durch die Schneelast auf eine Garage mit Schuppen umzustürzen drohten, musste die Feuerwehr im Auftrag des Försters vom Bretterwald  Äste aus den Bäumen entfernen.
 
Von der Drehleiter mit Korb der FF Scheibbs aus wurden die mit schwerem Schnee belasteten Äste mit einer Teleskopmotorsäge gekappt. Mit der Mastbeleuchtung des TLF unserer Wehr wurde der Waldrand so ausgeleuchtet, dass ein tadelloses Arbeiten in der Dämmerung möglich war. Bilder finden sie hier!
Eingesetzte Kameraden: 4 Mann FF Randegg, 3 Mann FF Scheibbs
 

Schneeräumungen gehen weiter (Update vom 7.1.)

Die Einsturzgefahr diverser Gebäude war auch heute(5.1.2006)  nicht gebannt. Ab 6.45 Uhr standen 12  Mann der FF Randegg und FF Perwarth den ganzen Tag im Dauereinsatz, um Schneemassen in den Häusern Pichler (Hausmannslehen) und Kogler (Gschwandegg) von gefährdeten Dächern zu schaufeln. Fotos vom Einsatz finden Sie hier.

Update 7.1.2006: Ein neuerlicher Schneeräumeinsatz führte die Männer der FF Randegg ins Haus Mauterlehen. Fotos sind ebenfalls im obigen Link zu finden.

Schneechaos am 3.1.2006

Der 3. Jänner war ein schwieriger Tag für die Kameraden der FF Randegg. Es galt gefährdete Flachdächer vom nassen Neuschnee zu befreien.

Weiterlesen: Schneechaos am 3.1.2006

Technischer Einsatz 2.1.2006

Feuerwehreinsatz am 02.01.06 um ca. 20:15
 
Durch starken Schneefall fielen auf der LH 92 zwischen Fünfhaus und Felberbauern durch die Schneelast mehrere Bäume über die Straße. Nachdem knapp vor einem Einsatzfahrzeug der FF Randegg ein Baum zu Fall kam wurde die Straße von der Gendarmerie und der Straßenverwaltung Waidhofen/Ybbs gesperrt. Die Sperre bleibt weiterhin aufrecht, bis sich die Lage bessert.
Danke an OV Johann Scholler für Bericht und Fotos, die sie wie immer in der Bildergalerie finden.

© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com