Dach eingestürzt! (8./9.2.2006)

In der Nacht von 8.2. auf 9.2. 2006 führten die ungeheuren Schnee- und Regenmengen der letzten Tage und Wochen zu einem dramatischen Einsatz bei der Familei Mayrhofer in Steinholz. Das Dach der am Wohngebäude angrenzenden Scheune war zusammengebrochen , die noch stehengebliebene straßenseitige Mauer drohte auf die Landesstraße zu stürzen.
mayrhofer
Ab 23.30 waren die Kameraden der FF Randegg damit beschäftigt, Straße und Wohngebäude zu sichern und die verbliebenen Schneemassen von den stehengebliebenen Gebäudeteilen abzuschaufeln. Die Landesstraße wurde gesperrt und eine Umleitung über die Höhenstraße-Hochkogelberg eingerichtet. Die Straße ist seit 9.2., 15.00 Uhr wieder einspurig befahrbar.
Mayrhofer2
Mayrhofer3


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com