Schneechaos am 3.1.2006

Der 3. Jänner war ein schwieriger Tag für die Kameraden der FF Randegg. Es galt gefährdete Flachdächer vom nassen Neuschnee zu befreien.

Zuerst war  das Dach des Modehauses Steinecker vom Schnee zu räumen (Einsatzzeit 12:30).

Steinecker 
Richtig bedrohlich war die Situation bei der Tischlerei Reitbauer (Distelreith) am Puchberg. Hier musste der Schnee ca. 2,5m hoch vom Dach des Stadels geschaufelt werden da dieser jederzeit einzustürzen drohte. 9 Mann entfernten gut 2 Stunden lang die Schneemassen vom Dach.
Der Einsatz dauerte von 19:45 bis 22:30

Bilder sind wie immer in der Galerie zu finden (Danke an OV Johann Scholler)
Reitbauer
 

© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com