Verkehrsunfall 13.8.2005

Am Samstag, dem 13.8.2005 wurden die Feuerwehren Randegg und Perwarth um 12.40 zu einem technischen Einsatz gerufen...

verkehrsunfall1

Es galt eine Menschenbergung nach einem schweren Verkehrsunfall durchzuführen. Auf der LH 96 war von Perwarth in Fahrtrichtung Randegg ein Autolenker aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Lenker wurde nach der Bergung und Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 15 ins Krankenhaus geflogen.











verkehrsunfall2

verkehrsunfall3


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com