Gesamtübung am 16.04.2016

Am 16.04.2016 hielten wir eine unserer Gesamtübungen ab, Mit Hilfe der FF Perwarth ( 10 Mann ) legten wir eine Zubringerleitung vom Schliefaubach bis zum Haus Hüttenhoffstatt / Fuchsluger. Gesamtlänge der Leitung immerhin 700 m mit einem Höhenunterschied von ca 140 m, Herzlich Dank  an die Hausherren für die Einladung zur Übung und die anschliessende Bewirtung

Insgesamt waren 40 Mann mit 5 Fahrzeugen bei der Übung beteiligt, Verlegt wurden 35 B-Schläuche ( Länge 20 Meter )um die Relaisleitung mit zwei Pumpen fertigzustellen, Ebenfalls wurde auch ein Atemschutztrupp eingesetzt

Fotos in der Bildergalerie


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com