Technischer Einsatz am 17.7.2015

Überschlag von Traktor mit Ladewagen


Am Freitag, den 17.07.2015 um 10.33 Uhr wurde die Feuerwehr Randegg zu einer Fahrzeugbergung nach einem Traktorüberschlag gerufen. Auf einer steilen Wiese wollte der Landwirt Leopold P. in der Schliefau bei Randegg mit seinem Traktor und dem angehängten Ladewagen das trockene Heu einbringen. Dabei kam das ganze Gefährt ins Rutschen und überschlug sich mehrmals.
Zum Glück rissen sich die Anhängvorrichtung und die Zapfwelle vom Traktor los, sodass das Zugfahrzeug wieder auf den Rädern zu stehen kam. Der Ladewagen kam mit den Rädern nach oben zu liegen.
Leopold P. konnte sich selbst befreien und war ansprechbar.
Der Landwirt wurde mit Kopfverletzungen und Prellungen zur Beobachtung mit der Rettung in das Krankenhaus gebracht. Der Ladewagen wurde von der FF Randegg mit Seilwinden geborgen.
Anwesend:
FF Randegg war mit 2 Fahrzeugen und 9 Einsatzkräften, Polizei und ein Rettungswagen.
Bericht und Fotos:
Johann Scholler

IMG 0642

IMG 0646

IMG 0648

 


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com