LKW-Bergung am 26.3.2013

26.3.2013, 21.27 Uhr:

Ein LKW aus Tschechien mit einem Aufleger aus Österreich hatte in Gresten 16 Tonnen Profile geladen und wollte Richtung Amstetten fahren, trotz Schneefahrbahn und Kettenpflicht über 3,5 Tonnen war der junge Tscheche ohne Ketten den Hochkogelberg hinaufgefahren. Nach der Abzweigung Steinbach blieb der LKW hängen und rutschte mit dem Aufleger von der Straße.

Mit unserem Tank konnten wir den LKW mittels Seilwinde und 2 Umlenkrollen wieder auf die Fahrbahn ziehen und danach gesichert im Retourgang abwärts fahren. Bei einer Hofzufahrt konnte der Fahrer seinen Lkw wenden und zurück Richtung Randegg fahren.Der Einsatz dauerte über 2 Stunden.

Fotos sind in der Bildergalerie zu finden!


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com