Bewerbe

Bezirksjugendlager 2008

08_06_2008.jpgRandegger Jugendfeuerwehr schlug wieder zu!

Die Freiwillige Feuerwehr Scheibbs veranstaltete heuer das Bezirksjugendlager mit den Bezirkjugendleistungsbewerb. Hier konnten die Randegger ihre Leistungen wieder unter Beweisstellen. Unter ihren derzeitigen so genannten Leihjugendführer Mathias Repper (Jugendführer Wolfgang Studirach ist durch einen Unfall gehandikapt) erreichten unsere Burchen in Bronze den 2.Platz. In Silber ließen sich die eifrigen Jungs den Sieg nicht nehmen.
Nun wird eifrig für die Landesbewerbe trainiert um auch dort gute Leistungen zu bringen.

 

Hierfür alles Gute!

Mehr Fotos in der Bildergalerie!

Bezirksbewerb 2008

bezirksbewerbe_08_zarnsdorf_124.jpg

Super Erfolg beim Bezirksbewerb in Zarnsdorf!

 
 

3 Gruppen der FF Randegg nahmen am 15.Juni 08 bei den Bezirksbewerben in Zarnsdorf teil.

 

Bei herrlichem Wetter erreichte unsere Oldboy – Gruppe 1 in Bronze A den 2. und in Silber A den 1. Rang. Den Wanderpreis mit dem tollen Strahlrohr konnten sie zum zweiten mal gewinnen, wodurch dieser Preis beim nächsten Sieg in Silber A bald bei allen anderen Trophäen der Randegger einen fixen Platz haben wird.

 
 

Die Gruppe 2 (Häckelgruppe) erreichte ein Bronze A den 3.Rang (durch 5 Fehlerpunkte wurde der 1.Rang verpasst). Beim Bewerb Silber A schlichen sich so viele Fehler ein, dass man eigentlich nur der Hochzeit eines Freundes am Vortag die Schuld zuweisen muss.

 
 

Die Gruppe 3 (Jungboys) traten zum ersten mal bei einem Bewerb an und erreichte in Bronze A auf Anhieb den guten 9.Platz. Auch hier reift eine Gruppe für spätere Top Platzierungen heran.

 
 

Nun stehen die in einer Woche die Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Amstetten auf dem Programm. Dort wollen die Gruppen auch auf Landesebene ihre Leistungen unter Beweis stellen.

 
 

 

 

Dazu können alle eure Feuerwehrkameraden nur alles Gute und viel Glück wünschen.

 

 Fotos von OV Johann Scholler in der Bildergalerie!

Abschnittsbewerb 2008

Abschnittsbewerb St. Anton/Jeßnitz

 

neu_p5310156.jpgAm Samstag den 31.05.2008 fand in St. Anton/Jeßnitz der diesjährige Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb statt. Für die beiden Randegger Wettkampfgruppen war es ein äußerst erfolgreicher Start in die Bewerbssaison 2008.
So konnten sich die Wettkämpfer der Gruppe Randegg 1 den Sieg in der Klasse Silber-A mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 37,8 sec sichern. Und auch die Gruppe Randegg 2 konnte sich mit dem 3. Rang einen Stockerlplatz in Silber-A holen.
In der Klasse Bronze-A platzierte sich Randegg 1 mit einer Zeit von 37,4 sec am 2.Platz. Geschlagen nur von den eigenen Kameraden der Gruppe Randegg 2, die sich mit der Tagesbestzeit von 36,65 sec den Sieg sicherten.

Die Gruppe 2 konnte hiermit die neuen Wettkampfdressen (Foto) erfolgreich präsentieren. Vielen Dank an unsere Sponsoren Landmaschinen Pruckner (www.pruckner.com), und Cafe-Bar Mandrea (www.mandrea.at) für die Unterstützung!

Tragwein 2008

Kuppelbewerb Tragwein 2008

Die Wettkampfgruppe 2 startete, wie schon in den vorangegangenen Jahren, auch heuer wieder beim Kuppelcup in Tragwein in die neue

Bewerbssaison.

Auch dieses Jahr war diese Topveranstaltung wieder eine perfekte Werbung für den Wettkampfsport der Feuerwehren.

Weiterlesen: Tragwein 2008

Feuerwehrjugend in Vorarlberg

Feuerwehrjugend Randegg bei den 56. Landesbewerben in Vorarlberg 

Die Feuerwehrjugend Randegg war beim Landesbewerb der Feuerwehrjugend und der Aktiven in Sulzberg (Vorarlberg) offizieller Vertreter des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes.

Weiterlesen: Feuerwehrjugend in Vorarlberg

© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com