Kuppelbewerb Inning 2007

Kuppelbewerb Inning 2007

Am Samstag dem 28.04.2007 fand der 6. Indoor-Kuppelcup in Inning statt.

Als einziger Teilnehmer aus dem Bezirk Scheibbs stellte sich die Wettkampfgruppe Randegg 2 dem Kampf gegen die Sekunden.

Mit einem neuen Teilnehmerrekord von 50 Bewerbsgruppen brauchte man schon in der Vorrunde eine Topzeit um sich für das K.o. Finale der besten 16 qualifizieren zu können. Mit einer fehlerfreien Zeit von 19,30 sec. konnte sich Wettkampfgruppe 2 souverän für den Einzug ins Finale der besten 16 Mannschaften qualifizieren.

In der ersten K.o. Runde bekam man es mit den Lokalmatadoren und Sieganwärtern aus Inning zu tun. Doch mit einer Zeit von 18,99 sec und 0 Fehlerpunkten setzte man sich gegen die Favoriten aus Inning durch. Im Viertelfinale musste man sich dann leider der späteren Siegergruppe aus Ossarn (Bezirk St.Pölten) geschlagen geben.

Nach einem spannenden Wettkampftag stand somit der 8. Gesamtrang für die Gruppe 2 fest. Zur großen Freude der Wettkämpfer Studirach Wolfgang, Gamsjäger Jürgen, Kößl Martin, Aigner Christoph, Auer Stefan und Teurezbacher Roman durfte man wieder eine tolle Trophäe entgegennehmen.

 Bericht und Fotos. Roman Teurezbacher

 


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com