Tragwein 2008

Kuppelbewerb Tragwein 2008

Die Wettkampfgruppe 2 startete, wie schon in den vorangegangenen Jahren, auch heuer wieder beim Kuppelcup in Tragwein in die neue

Bewerbssaison.

Auch dieses Jahr war diese Topveranstaltung wieder eine perfekte Werbung für den Wettkampfsport der Feuerwehren.

Neu_P4050687.JPG

Die Gruppe 2 stellte sich bereits am Freitag, den 4. April 2008, dem Kampf gegen die Sekunden. Die guten Trainingsleistungen wurden leider nicht ganz erreicht, aber man konnte sich trotzdem erstmals für die „Championsleague der Feuerwehren“ qualifizieren! Eine besondere Ehre für die Randegger Wettkämpfer war die offizielle Bewerbseröffnung am Freitag Abend. So durfte man beim Einmarsch der Bundesländer das Land Niederösterreich vertreten.

 

Am Samstag musste man sich dann gegen die besten 60 Gruppen aus den Qualifikationsdurchgängen behaupten. Aber auch am Samstag fehlte das notwendige Glück um eine absolute Topzeit zu erreichen. Letztendlich mussten sich dann die Wettkämpfer Wolfgang Studirach, Jürgen Gamsjäger, Martin Kößl, Christoph Aigner, Thomas Kößl, Roman Teurezbacher und Markus Riegler mit dem 39. Platz in der „Championleague“ zufrieden geben.

 

 

Mehr Fotos von Roman Teurezbacher finden Sie in der Bildergalerie!

 


© retten - löschen - bergen - schützen | Design by LernVid.com